Dr. Bosco Zolk ist einer zertifizierter Facharzt mit über 30 Jahren Erfahrung in der biologischen Zahnmedizin in Deutschland, Italien und der Schweiz, spezialisiert auf Diagnostik und Therapien auf zahnärztliche Materialunverträglichkeiten, posturale und organische Korrelationen, Entgiftung, biologische Revitalisierung und funktionelle Medizin.

Er ist zertifizierter Arzt für Homöopathie, Chelattherapie, Kinesiologie, Yamki-Therapie, Thermographie und Hypnose und dient als Sprecher und Trainer für die Ärztekammer für nichtkonventionelle Zahnmedizin (AMNCO) und die italienische Vereinigung für EAV (AMIDEAV).

Dr. Zolk ist in verschiedenen biologischen Medizin Disziplinen ausgebildet und sein Spezialität in der Zahnheilkunde ermöglicht es ihm, die gesundheitlichen Störungen und degenerativen Krankheiten durch eine ganzheitliche biologische Perspektive zu verstehen und auf die Zahngesundheit aufmerksam zu machen, um zugrunde liegende Probleme für Toxine, Allergien, Immunerkrankungen und biologische Ungleichgewichte zu untersuchen.

Er beherrscht interdisziplinäre Schweizer Biotherapien und -protokolle, einschließlich Dunkelfeldmikroskopie, Chelattherapie, Thermografie und Bio-Molekulartherapie für eine umfassende, regenerative und verjüngenden Behandlung.

Ausbildung

  • 1979–1980
    Hochschulabschluss in menschlichen Biologie, Chemie, Physik und Psychologie an der Universität Innsbruck, Österreich
  • 1981–1984
    Medizin (2. Staatsprüfung) und Zahnmedizin an der Phillips-Universität, Marburg, Deutschland
  • 1985
    Spezialisierung in der Zahnmedizin an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Deutschland
  • 1986
    Staatsexamen in Zahn-Mund- und Kieferheilkunde, Deutschland
  • 1995-1997
    Ausbildung in Homöopathie, Kinesiologie, Yamki-Therapie, Hypnose, EAV Lehrer in der Italienischen Vereinigung für EAV. (A.M.I.D.E.A.V.)